Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Abnehmen mit der Stoffwechsel-Diät

Donnerstag 29. September 2011 von admin

In den letzten Jahren sind immer wieder viele neue Diäten auf der Bildfläche erschienen aber auch genauso schnell wieder verschwunden. Eine Diät die sich aber durchsetzen konnte und noch heute viele Anhänger hat ist die so genannte Stoffwechsel-Diät. Diese Diät erfordert aber viel Disziplin und einen eisernen Willen der man muss sich genau an die Vorgaben der Diät halten. Ziel dieser Diät ist es den Zuckerspiegel im Körper die ganze Zeit über im konstanten Level zu halten. Deshalb muss man sich auch strengstens an die Vorgaben für die Mahlzeiten halten. Für die jeweiligen Mahlzeiten ist immer eine Zeit vorgegeben in der man diese zu sich nehmen muss. So sollte das Mittagessen auf jeden Fall vor 13:00 Uhr stattfinden und das Abendessen vor 20:00 Uhr, denn danach gibt es nichts mehr zu essen. Am Tag sind drei Hauptmahlzeiten eingeplant sowie zwischendurch drei Snacks und zwischen den einzelnen Mahlzeiten dürfen niemals mehr als 3 Stunden vergehen. Der Speiseplan sieht vor das man viel Kohlenhydrate zu sich nehmen muss. So sieht das Frühstück in der Regel so aus das man viel Eiweiß, Fisch oder Fleisch und natürlich Stärke zu sich nimmt. Die Snack zwischendurch sollten schwer zu kauen sein und hier bieten sich zum Beispiel Äpfel oder Möhren an. Das was beim Frühstück gilt, muss auch beim Mittagessen und beim Abendessen ebenfalls eingehalten werden. So ist diese Diät nicht besonders abwechslungsreich. Am Abend jedoch sollte zu viel Stärke zum Beispiel in Form von Nudeln weggelassen werden, dann Nudeln sich über Nacht nur schwer verdauen lassen. Ein großer Kritikpunkt an dieser Stoffwechsel-Diät ist das Fehlen von Obst und Gemüse im Diätplan. Es wird viel Wert auf Kohlenhydrate und eiweißhaltige Produkte gelegt, so dass eine gesunde Mischung mit Obst und Gemüse fehlt. Es wird zwar empfohlen dann die nötigen Vitamine durch Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, jedoch ist dies keine optimale Lösung und kostet zudem viel Geld. Durch diese Tatsache gehen auch immer mehr Ärzte davon zurück diese Diät einem beim Gewichts abnehmen zu empfehlen.

Author admin

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 29. September 2011 um 15:22 und abgelegt unter Medizin. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.