Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Bettenreinigung als notwendige Hygienemaßnahme

Mittwoch 7. März 2012 von carmen

Eine Bettenreinigung sollte man in regelmäßigen Abständen vornehmen, nicht nur aus Hygienegründen, sondern um das Frischeerlebnis zu erhalten. Früher hing man einfach bei bestem Sonnenschein die Federbetten über die Wäscheleine, hängte das Kissen daneben und am Abend sank man in das wunderbar duftende Bett und schöne Träume folgten sofort. Wer heute noch einen Garten und eine Wäscheleine besitzt, kann dies ebenso tun. Wenn die Sonne scheint, zieht man einfach die Bettwäsche ab, schüttelt die Betten auf und hängt sie auf die Wäscheleine. Am besten schüttelt man immer wieder einmal zwischendurch Betten und Kissen auf und dreht sie, damit sie von allen Seiten auch von der Sonne beschienen werden können. Der Sonnenduft ist unvergleichlich und unbezahlbar. Eine Bettenreinigung im herkömmlichen Sinn ist dies nicht, aber man muss ja auch nicht immer eine chemische Bettenreinigung vornehmen, gerade auch nicht bei Daunen- oder Federbetten und Kissen. Nutzt man Betten aus Kunstfasern, kann man eine Bettenreinigung in der eigenen Waschmaschine vornehmen. Man steckt einfach alles in seine Waschmaschine und anschließend in den Trockner. So einfach geschieht die Bettenreinigung. Wer früher keine langen Wäscheleinen besaß, legte seine Bettlaken einfach auf das Gras in die Sonne. Man nutzte noch Wäschestärke, die die Laken bretthart machten. Beim Bügeln löste sich dann diese Wäschestärke und verwandelte die Laken in wohlduftende Tücher, auf denen man gerne schlief. Sicherlich kann man auch seine Betten und Kissen und die entsprechende Bettwäsche regelmäßig in die Reinigung bringen, wo sie auf professionelle Art und Weise gesäubert werden. Ein paar Tage später holt man alles wieder ab.

Author carmen

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 7. März 2012 um 15:33 und abgelegt unter Familie. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.