Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Die Bedeutung des Teppichs

Dienstag 24. Januar 2012 von admin

Ein Teppich ist ein handgeknüpftes oder von Maschinen geknüpftes Stück Gewebe, welches auf Fußböden gelegt wird oder Polster damit abgedeckt, zur Schonung. In Ausnahmefällen, wie im Altertum wurden sie zum Bekleiden von Wänden genutzt, sie wurden später von den Tapeten abgelöst. Diese Art der Verwendung von Teppichen findet man heutzutage nur noch im Orient, während in vielen Ländern der Erde die teppiche nur noch zum Bedecken von Fußböden benutzt werden. Ein kleiner Teppich, welcher zur Überbrückung kleiner Abstände genutzt wird, sind Brücken. Lange teppiche, wie sie in langen Gängen oder Treppenhäusern gelegt werden, sind  Läufer. Der Teppich hat eine sehr lange Geschichte, bis heute ist sie nicht vollständig aufgeklärt. Der erste Teppich war handgeknüpft und wurde in einem Grab des Pyzyrktals in der Mongolei gefunden. Er war, da sehr gut konserviert, in einen hervorragenden Zustand. Fragmente dieses Teppichs befinden sich heute in der Ermitage in Sankt Petersburg, bei ihm konnte man schon viele Merkmale von Orientteppichen feststellen. Teppiche werden gewirkt oder geknüpft. Ein orientalischer Wirkteppich ist laut der Geschichte, der Technik ein Vorgänger des Gobelinteppichs. Sie sind vorrangig zur Wandbekleidung hergestellt worden. Der geknüpfte Teppich ist plüschiger, er wird aus Baumwolle, Leinen, aus Wolle oder aus Haaren von Ziegen und anderen Tieren geknüpft. Ein gewebter Teppich ist vorrangig ein Produkt aus dem Abendland. Je nachdem wie die Beschaffenheit eines Teppichs ist, unterscheidet man zwischen Noppenteppich oder Schlingenteppich. Der glatte Teppich ist ein Haargarnteppich, Jutefaserteppich oder ein Kokosfaserteppich. Der in Europa hergestellte Teppich ist maschinengewebt, weiteres im Teppich Shop auf kayoom.de

Author admin

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 24. Januar 2012 um 19:14 und abgelegt unter Bau und Renovierung. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.