Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Direktversicherung

Freitag 12. August 2011 von admin

Unter Direktversicherung kann man an sich viel verstehen und es gibt sie auch in sehr vielfältiger Ausführung. So zum Beispiel auch als Kfz Direktversicherung. Eine Direktversicherung ist für jeden Versicherungsnehmer immer die Absicherung, wenn es einmal zu einem Schaden gekommen ist. So zum Beispiel wenn man einem unabsichtlich die Vorfahrt genommen hat. In diesem Falle tritt die Direktversicherung ein. Es ist aus solchen Situationen her Pflicht eine Haftpflicht zu besitzen, die sich speziell für Pkw befasst. Also eine Kfz-Haftpflicht. Die ist im Vergleich zur Privathaftpflicht eine Pflichtversicherung und muss von jedem Pkw Besitzer abgeschlossen werden, um sich vor Schäden, die man unabsichtlich verursacht hat. Da die Kosten, die sonst auf einen zu kämen, für einen kaum zu bewältigen sind, ist eine Versicherung abzuschließen, um sich vor den finanziellen eigenen Schäden abzusichern. Die Direktversicherung bietet für einen Autofahrer drei Versicherungen an, die man als Autofahrer wählen kann. Es kann nur eine Pkw Haftpflicht gewählt werden, die schon alleine Pflicht ist. Aber man kann auch für den eigenen Schutz eine Teil- und eine Vollkasko abschließen, die einen selbst einen Schaden finanziell begleicht. Viele haben zwei Versicherungen, um sich im Schadensfall auf der sicheren Seite zu befinden. Natürlich ist eine Vollkasko teurer, da sie meist den entstandenen Schaden voll selbst reguliert. Aber das ist für jeden natürlich selbst zu entscheiden, wie man sich selbst am besten versichert. Es ist auch eine Frage der eigenen Finanzen. Die eigenen Finanzen zwingen einige dazu nur eine Haftpflicht nehmen zu können. Es kommt aber auch auf das Versicherungsunternehmen an, das einen versichert.

Author admin

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 12. August 2011 um 12:28 und abgelegt unter Versicherungen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.