Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Eine Regenwassertonne hat so einige Vorteile

Mittwoch 27. April 2011 von admin

Eine Regenwassertonne ist im Garten und am Haus sehr nützlich. Im Sommer kann es mal vorkommen, dass einige Tage die Sonne ununterbrochen schein. Aber es nicht regnet zwischendurch, die Pflanzen bekommen kein Wasser und benötigen es aber. Hier kommt der Einsatz einer Regenwassertonne. Denn eine Regenwassertonne ist für das Sammeln von Regenwasser da und es kann jederzeit genutzt werden, wenn man etwas davon benötigt. Eine Regenwassertonne kann bis zum 250 l Regenwasser auffangen, sie kann bis in die kleines Ecken gestellt werden und sie nimmt in jedem Fall nicht allzu viel Platz ein. Es können aber auch kleinere Mengen gespeichert werden an Regenwasser, je nachdem was man als Eigenbedarf vorsieht. Eine Regenwassertonne besteht meistens aus Plastik und kann somit leichter von einem Ort zum anderen transportiert werden. Eine volle Regenwassertonne ist dann nicht mehr möglich so leicht fortzubewegen. Regenwassertonnen gibt es in den verschiedensten Größen und sie können beliebig an Hauswänden, Nischen und an anderen freien Stellen im Garten aufgestellt werden. Regenwassertonnen haben den Vorteil, dass man eine Brauch- bzw. Teichpumpe einlegen kann und das Regenwasser für die Bewässerung der Grünanlagen bzw. für die Blumen benutzen kann. Auch für die Pflanzen innerhalb der Wohnung und im Haus können damit gegossen werden. Was ein großer Vorteil für den Verbrauch von Wasserkosten bedeutet. Hier kann man eine Menge sparen und entlastet den Geldbeutel immens. Eine Regenwassertonne kann auch jederzeit so gestellt werden das man zum Beispiel auch mal dekorativ etwas drüber stellen kann und somit beispielsweise auf der Terrasse gar nicht gesehen wird. Jedenfalls ein Blickfang mit schönem Grün darauf. Solche Designstücke gibt es übrigens auch schon im Handel zu kaufen.

Author admin

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 27. April 2011 um 18:15 und abgelegt unter Bau und Renovierung. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.