Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Holz für den Saunabau kaufen ohne Reue

Freitag 1. März 2013 von admin

Wer Holz für den Saunabau kaufen will, sollte sich vorher eingehend informieren, welche Sorten Holz für den Saunabau auch wirklich geeignet sind. Die Art des Holzes und die Art der Verarbeitung haben sowohl hygienische, als auch klimatische Hintergründe. Wichtig ist zunächst einmal zu entscheiden, ob die Sauna im Innenbereich oder zum Beispiel im Garten stehen soll. Während man innen in der Regel zwischen der Bauweise mit massiven Brettern, der sogenannten Massivsauna, und der zweischalig aufgebauten Sauna, der Elementsauna, unterscheidet, so wählen die meisten Kunden für den Saunabau im Außenbereich eine Blockhaussauna die aus Blockbohlen besteht oder neuerdings vermehrt auch eine Sauna Kota. Dann muss über das verwendete Holz für den Saunabau entschieden werden. Man sollte sich beim Saunabau generell immer vom Fachmann beraten lassen. Es schadet jedoch nicht, wenn man sich im Vorfeld bereits in Literatur oder Internet kundig gemacht hat, was infrage kommt und was nicht.

Das Holz für den Saunabau wird gezielt ausgewählt

Die am weitest verbreiteten Sorten Holz für den Saunabau sind die nordische Fichte, die Hemlock-Tanne, Abachi-Holz, Rot-Zeder, europäische Tanne, Espe, Kelo-Holz und das in einem speziellen Verfahren hergestellten Thermoholz. Die Angebotspalette im Bereich Holz für den Saunabau ist also groß. Mit der richtigen Beratung durch einen erfahrenen Saunabauer wird man aber schnell das richtige Holz für den Saunabau im eigenen Heim finden und schon bald steht die Heimsauna von der man schon immer geträumt hat im eigenen Heim oder Garten und dem regelmäßigen Saunieren steht nichts mehr im Weg. Und wer regelmäßig in die Sauna geht, der sorgt nicht nur dafür, dass seine Immunabwehr sich verbessert, sondern der tut auch ganz bewusst etwas zur eigenen Entspannung und dem Stressabbau. In unserer heutigen Zeit darf man diese Wirkung des Saunierens nicht als zu nebensächlich einschätzen. Es ist doch wunderbar, dass man auf so entspannte Art und Weise gesund bleiben kann.

Author admin

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 1. März 2013 um 16:27 und abgelegt unter Wellness. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.