Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Hotels in Swinemünde bereiten Gästen einen unvergesslichen Kur Urlaub!

Samstag 24. Juli 2010 von admin

Einen Kur Urlaub in Polen verbringen erholungssuchende Gäste häufig im schönen Seebad Swinemünde, denn der Kurort besticht durch seine wunderschöne Lage an der polnischen Ostseeküste. Schon seit 1824 ist Swinemünde als Seebad bekannt und aus dieser Zeit stammt auch die traumhaft schöne Parkanlage des Ortes, die der bekannte Gartenarchitekt Peter Joseph Lenné entworfen hat.
Hotels in Swinemünde konnten sich zum Ende des 19. Jahrhunderts in dem Ort etablieren, da zu dieser Zeit die bekannten Heilmoore und Solequellen entdeckt wurden und sich ein reger Kurbetrieb in Swinemünde entwickelte. Für einen Kur Urlaub in dem historischen Seebad buchen Urlauber ihre Hotels in Swinemünde überwiegend in dem Kurviertel, das sich mit dem damaligen Kurbetrieb entwickelte. Noch heute zeugen die prachtvollen Jugendstil-Villen von der „guten alten Zeit“ und viele Hotels in Swinemünde befinden sich in einer der schönen Villen im historischen Bäderstil. Das Seebad ist ein guter Ausgangspunkt für einen Kur Urlaub, denn Urlauber können zwischen zahlreichen Kureinrichtungen und Sanatorien für ihre Anwendungen wählen. In den Häusern erhalten Urlauber Behandlungen mit den natürlichen Heilmitteln aus dem Ort und der näheren Umgebung. Therapeutische Maßnahmen bei Erkrankungen der Schilddrüse, Atemwege und bei Bluthochdruck werden mittels Moor- und Soleanwendungen durchgeführt.
Die Hotels in Swinemünde werben auch mit dem milden Reizklima der Ostsee für einen Kur Urlaub, denn dieses ist als natürliches Heilmittel offiziell anerkannt. Die jod- und eisenhaltige Meeresluft stärkt das Immunsystem der Gäste und hilft hervorragend bei Atemwegserkrankungen.

Für einen Kur Urlaub bietet Swinemünde seinen Gästen in den Sommermonaten kulturelle Highlights. Schon seit 1966 wird jedes Jahr im Juli das Künstlerfestival der Studentenjugend veranstaltet und im September findet in Swinemünde das Internationale Festival der Seelieder statt. Zu beiden Veranstaltungen reisen viele interessierte Gäste an und die Hotels in Swinemünde sind so gut wie ausgebucht. Für einen Kur Urlaub in den Sommermonaten sollten Besucher der Stadt schon im Vorfeld buchen, um in dem favorisierten Hotel ein Zimmer mieten zu können.
Einige Hotels in Swinemünde befinden sich direkt an dem beliebten Sandstrand, der sich mehrere Kilometer an der schönen Ostseeküste entlang zieht. Der Strand ist für seine beeindruckende Breite in der Gegend recht bekannt und viele Urlauber und Einheimische tummeln sich im Sommer in dem kühlen Meereswasser. Verbringen Familien einen Kur Urlaub in Swinemünde, können kleine Badenixen gefahrlos in dem seichten Wasser der Ostsee baden, denn der Strand läuft flach in das Meer ab. Vom Fährhafen aus können Urlauber interessante Schiffsausflüge unternehmen, die entweder nach Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin führen oder als Dampferfahrten nach Miezyzdroje (Bad Misdroy). Die verschiedenen Hotels in Swinemünde verwöhnen Urlauber nach einem erlebnisreichen Tag mit sanften Wohlfühlmassagen oder Aromaölbädern, denn neben den traditionellen Kuranwendungen können Urlauber alle gängigen Wellness-Behandlungen in den Hotels buchen.

Author admin

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 24. Juli 2010 um 19:28 und abgelegt unter Reisen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.