Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Probleme beim Umzug vermeiden

Mittwoch 23. Februar 2011 von admin

Ein Wohnungswechsel ist meist mit einigem Stress verbunden. Es gibt vieles zu planen und zu beachten. Schließlich soll der Umzug möglichst reibungslos über die Bühne gehen – niemand möchte plötzlich vor unerwarteten Problemen stehen. Hat man bereits eine neue Wohnung gefunden, geht es ans Planen, Organisieren und Kisten packen. Natürlich ist es sehr hilfreich, wenn einem dabei ein erfahrener Ansprechpartner zur Seite steht. Doch viele Leute fürchten den Umzug Preis, den ein solches Unternehmen verlangt, und machen es lieber allein bzw. lassen sich von Freunden helfen. Allerdings birgt dies einige Gefahren, an die zunächst meist keiner denkt. Hat noch keiner der Helfer je einen Wohnungswechsel allein gemeistert, kennt sich auch niemand richtig damit aus. Niemand weiß, wie die Kisten am besten zu packen sind, sodass es möglichst platzsparend ist und nichts kaputt geht. Woher bekommt man ein geeignetes Fahrzeug, um Möbel und Kisten zu transportieren? Und was tut man, wenn die Möbel in der neuen Wohnung nicht durch die Eingangstür oder durch das Treppenhaus passen sollten? Ohne eine professionelle Umzugsspedition ist man in solchen Situationen ziemlich aufgeschmissen. Ganz abgesehen davon trägt man auch ein großes finanzielles Risiko. Was passiert, wenn einem der freiwilligen Helfer beim Tragen der neue Flachbildfernseher entgleitet und zu Bruch geht? Da es sich bei Umzugshilfe um eine Gefälligkeitsleistung handelt, steht die Versicherung in den meisten Fällen nicht dafür gerade. Man muss den Schaden selbst bezahlen. Nicht zuletzt riskiert man so einen Streit mit Freunden oder Familienmitgliedern, was nun wirklich niemand möchte.
Eine Umzugs Firma hat die Möglichkeit, Möbel im Zweifelsfall mit einem Möbellift über das Fenster in die neue Wohnung zu transportieren, falls es anders nicht möglich sein sollt. Sollte ein Schaden an einem der transportierten Gegenstände entstehen, so ist die Firma selbstverständlich versichert. Auch die Planung nimmt sie einem ab und wenn man möchte sogar das lästige Kistenpacken. Dafür, dass alles schnell und problemlos über die Bühne geht, lohnt es sich auf jeden Fall, eine professionelle Umzugsspedition zu engagieren.

Author admin

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 23. Februar 2011 um 17:19 und abgelegt unter Dienstleistungen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.