Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Telefonieren zum Festpreis

Freitag 27. April 2012 von emmis

Ideal für den Vieltelefonierer sind Tarife mit Inklusivleistungen wie Frei-Minuten oder Frei-SMS. Hierzu zählen ebenso Handy Allnet Flatrate Tarife. Die All-net oder All-in Tarife beinhalten eine Flatrate in alle Handynetze, meist noch eine Flatrate ins Festnetz und für das mobile Internet. Die Kosten belaufen sich zwischen 20 und 40 Euro, je nach Netzanbieter muss man hier mehr oder weniger tief in die Tasche greifen. Die günstigste Allnet-Flatrate der zeit kostet 19,90 Euro und bietet eine alle Handy-Netze Flat und eine Internet-Flat. Wahlweise kann eine SMS-Flat zugebucht werden.

Das Internet bietet eine Vielfalt an Tarifen und es wird einem nicht leicht gemacht sich hier einen günstigen Tarif heraus zu picken. Eine Übersicht der verschiedenen Tarife kann da helfen, ebenso kann man die Auswahl eingrenzen wenn man sich auf einen Netzanbieter beschränkt. Ist es egal welcher Netzbetreiber den Tarif stellt, so kann man sich mit ruhigem Gewissen für den billigsten entscheiden. Meist gibt es noch kleine Unterschiede wie Frei-SMS oder das Datenvolumen für das mobile Internet. Surft man selten mit dem Smartphone im Internet reicht eine Flatrate mit 500 MB.

Kann man sich nicht so recht entscheiden ob man sich an einen Handyvertrag mit 24 monatiger Laufzeit binden soll, kann man auf die Variante: Prepaid ausweichen. Prepaidtarife haben keinerlei Grundgebühren oder Mindestumsatz. Hier zahlt man nur wenn man telefoniert oder SMS versendet. Die Preise haben sich bei ca. 9 Cent eingependelt und sind somit relativ günstig. Der Prepaidtarif beinhaltet kein Handy als Zugabe, hier man man selber aktiv werden und sich sein Wunschhandy zulegen. Auch die Prepaidanbieter haben es verstanden das die Nutzer vor ungewollt hohen Kosten geschützt sein wollen. Einige Anbieter haben ihren Tarif einen Prepaid-Kostenstopp beigefügt, man zahlt hier nie mehr als die Höhe des Kostenschutz, in der Regel 40,- Euro.

Man hat hier die Qual der Wahl, Prepaidkarte oder Handyvertrag mit Handy als Zugabe.

Author emmis

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 27. April 2012 um 13:58 und abgelegt unter Handy. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.