Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Verdacht auf Heiratsschwindel – ein Detektiv bringt Klarheit

Samstag 26. November 2011 von admin

Die Dienste einer Detektei in Anspruch nehmen zu müssen, kann schneller passieren, als man denken mag. So ist es nicht selten der Fall, dass eine gutgläubige Frau auf das Heiratsversprechen eines doch eher windigen Zeitgenossen hereinfällt. Vielleicht sind bereits Zweifel an der Ehrlichkeit des Mannes vorhanden, jedoch fehlen die Beweise. Dies kann geändert werden, denn ein professioneller Detektiv wird schnell die Tatsachen auf den Tisch legen. Manchmal stellt sich so heraus, dass es sich um einen gesuchten Heiratsschwindler handelt, dem eine Frau ihr Vertrauen geschenkt hat. Sich bereits bei den ersten Anzeichen an eine Detektei zu wenden, empfiehlt sich. Letztlich kommt es doch nicht selten dazu, dass hier nicht der Partner für das gesamte Leben gefunden wurde, sondern einer, der die Frau um ihr Erspartes bringt.

Natürlich wissen Heiratsschwindler sehr genau, womit sie eine Frau beeindrucken können. Da sind Komplimente an der Tagesordnung und kleine Mitbringsel keine Seltenheit. Vorsicht ist jedoch angebracht, wenn der Herr dann plötzlich in kurzfristigen Geldschwierigkeiten steckt, wie er es nennen wird. Zunächst wird es ein kleiner Betrag sein, den er leihweise annimmt, später dann sind große Summen keine Seltenheit. Eine Frau, die hier Bedenken hat und sich vergewissern möchte, sollte umgehend eine Detektei beauftragen. Ein Detektiv bekommt schnell heraus, ob die Betroffene die einzige Dame ist, die dem Betrüger auf den Leim gegangen ist. In jedem Fall sind die Dienste einer Detektei günstiger, als viel Geld an einen Heiratsschwindler zu verlieren. Nicht zu vergessen die emotionale Ebene. Denn auch die spielt selbstverständlich eine entscheidende Rolle.

Author admin

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 26. November 2011 um 17:55 und abgelegt unter Dienstleistungen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.