Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Wie spielt man Skat ?

Dienstag 14. Juni 2011 von admin

Ob man an einem Skat-Tisch spielt oder Online Spiele bevorzugt , das Prinzip des Skat Kartenspiels bleibt gleich. Nachdem man seine Karten aufgenommen hat , berechnet man ihren Wert .

Dazu muss man , bei einem Farbenspiel erst wissen, wie man den Wert der Anzahl der Buben berechnet . Also mit 1,2,3 oder 4 , oder aber ohne 1,2,3 oder 4 . Dabei eist es dann mit oder ohne 1,2,3 oder 4 gespielt , additional 1 , will heißen mit einem gespielt 2 ,oder mit 2 gespielt 3 usw. und die dann mit dem Farbenwert der Farbe ,die man spielen möchte , multipliziert .

Also für ein Karo – Spiel mit 9 , bei Herz 10 , bei Pik 11 und bei Kreuz 12 .

Beispiel : mit 2 gespielt 3 mal Kreuz , also 12 wären 36 . Also könnte man bis 36 reizen .

Deshalb beginnt man auch mit dem kleinsten Spiel zu reizen , das wäre ein Karo mit oder ohne einem , also 18 , bei Herz wären es 20 , bei Pik 22 und bei Kreuz 24 .

Wenn man dann z. B. ein Hand-Spiel spielen würde , das heißt ohne die beiden Karten im Stock spielt , dann würde das gleiche oben angeführte Beispiel wie folgt lauten :

Mit 2 , gespielt 3 , Hand 4 mal Kreuz also 12 , wären nun 48 . Also könnte man bis 48 reizen .

Dies wäre dann der gleiche Wert wie ein Grand mit oder ohne einen , denn der Grundwert eines Grand – Spiels sind 24 . Damit ist der Grand auch das wertvollste Spiel . Das Spiel mit dem höchsten erreichbaren Punktwert wäre demnach ein ` Grand Hand ` mit vier Buben .

Die Berechnung hierfür würde lauten : Mit vier , gespielt fünf , Hand sechs mal 24 wären 144

Dadurch, dass man über Online Spiele die Möglichkeit hat , nur zum Spaß Skat zu spielen , wird man nach einigen Spielen keine Probleme damit haben sein Spiel zu berechnen

Author admin

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 14. Juni 2011 um 17:38 und abgelegt unter Spiele. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.