Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Das Netzwerk im Betrieb

Samstag 18. Januar 2014 von findur

Dass große Konzerne oder Unternehmen heute kaum ohne Computer auskommen können, ist fast jedem bekannt. Auch dass sie über ein internes Netzwerk verfügen ist allgemein bekannt. Dieses Netzwerk dient in erster Linie dazu, dass Informationen schnell an eine bestimmte Stelle kommen und dass auch die Mitarbeiter Zugriff auf intern gesammelte Informationen haben. Dies ist heute insofern wichtig, da man in der Lage sein muss, auf bestimmte Situationen schnell reagieren zu können. Hier kann man auch sagen, dass Zeit Kosten verursachen kann, die bei einer schellen Reaktion vermieden werden können. Doch auch kleine Betriebe oder Firmen müssen sich mit der Computertechnik vertraut machen. Allein eine Verbindung in das Internet und eine eigene Seite als Präsentation, lassen diese Unternehmen auch über die Grenzen hinaus bekannt werden.

Doch bevor man soweit ist, sollte man sich ein Netzwerk aufbauen, damit auch die Mitarbeiter professionell arbeiten können. Man wird es kaum glauben aber neben den Geräten sind die Netzwerkkabel eine wichtige Komponente. Hier sollte man sich auf der Internetseite www.laan-tec.com informieren, welche Kabelverbindungen am sich am besten eignen. In einem kleinen Betrieb werden auch, wie bei den Konzernen, zwei Arten von Netzwerkkabel zum Einsatz kommen. Einmal handelt es sich um die auf eine bestimmte Länge fertig konfektionierte Kabel und Kabel, die als Meterware geliefert werden können. Hierbei handelt es sich um sogenannte Verlegekabel, die besonders geschützt sind, zum Einen gegen mechanische Beschädigungen und zum andern auch gegen elektrische und magnetische Störungen. Nach dem Verlegen enden diese Kabel in den meisten Fällen in beidseitigen Endsteckern. Von hier aus werden sie mit den unterschiedlichsten Geräten verbunden. Das kann zum Beispiel ein Computerarbeitsplatz sein oder ein Drucker. Hinzu kommen noch die eigentlichen Hauptrechner und Server. Auf der eben genannten Internetseite findet man nicht nur die erforderlichen Kabel, es wird auch einiges an Zubehör angeboten und hinzu kommt auch noch eine fachmännische Beratung.

Author findur

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 18. Januar 2014 um 12:24 und abgelegt unter Computer. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.