Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Chinchillas ziehen ein, Dinge auf die geachtet werden sollte

Donnerstag 28. Juli 2011 von admin

Chinchillas sind kleine, nachtaktive Nagetiere, die sich gerne in Gruppen aufhalten und am Tage Ruhezeiten bevorzugen. Vor der Anschaffung eines Chinchillas sollten einige Dinge beachtet werden, damit für Tier und Halter eine glückliche gemeinsame Zeit beginnen kann. Chinchillas sind in jedem Fall nicht für kleine Kinder geeignet, sondern sollten schon von älteren, verantwortungsbewussten großen Kindern oder Erwachsenen gepflegt und umsorgt werden. Des Weiteren sollten die kleinen geselligen Nager immer zu zweit oder in einer kleinen Gruppe gehalten werden, als Einzelgänger sind sie nicht geboren und somit können sich Aggressionen oder Verhaltensauffälligkeiten. Chinchillas mögen es nicht, wenn man sie wie so manche Katze, auf den Arm nimmt, daher sollten Eltern stets bedenken, dass Chinchillas keine typischen Schmusehaustiere sind und Erwachsene sich immer mit um die Pflege und das Wohl der Tiere bemühen müssen. Bei artgerechter Haltung kann ein Chinchilla ein stolzes Alter von 18 – 22 Jahren erreichen. Das Futter sollte als Hauptbestandteil aus Heu und Wasser bestehen, in jedem Fall benötigen Chinchillas eine sehr rohfaserreiche Ernährung. Als geeignetes Heim bietet sich ein großer Käfig oder Voliere, in dem die kleinen Nager klettern können. Es sollten bei hohen Käfigen immer Querstangen angebracht sein, damit die Chinchillas nicht von der obersten Stelle runterspringen, da dies bei vielen Tieren schon zu Knochenbrüchen geführt hat. Hat man sich nun gut auf die kleinen Nagetiere vorbereitet und sich auch entschieden, in welcher Konstellation man die Tiere halten möchte, steht als Nächstes die Frage im Raum, welche Namen die Tiere bekommen sollen. Tiernamen findet man im Internet genügend und in den meisten Familien, entscheiden die Kinder über die Wahl des richtigen Tiernamen.

Author admin

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 28. Juli 2011 um 18:56 und abgelegt unter Tiere. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.