Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Damit ein Besucher nicht strandet sondern „landet“

Samstag 12. Mai 2012 von admin

Die Arbeitsweise von Suchmaschinen ist so ziemlich jedem vom Prinzip her einigermaßen klar. Was allerdings von vielen immer noch unterschätzt wird, ist die Macht der Suchmaschinen über den Besucherverkehr im Internet, sowie die dringende Notwendigkeit, seine Website für Suchmaschinen zu optimieren. Suchmaschinenoptimierung – was ist damit eigentlich genau gemeint? Unter diesen Begriff fallen sehr viele Möglichkeiten, seine Website im Internet möglichst erfolgreich zu vermarkten. Nicht selten versteht man darunter, das Ranking seiner Seite bei der Suche nach bestimmten Begriffen zu verbessern. Es gibt zahlreiche Wege, wie dies erreicht werden kann, beispielsweise durch einen breit angelegten Linkaufbau. Zur Optimierung gehört aber auch die optimale Darstellung von Inhalten, denn das ist sowohl für Suchmaschinen relevant, als auch für Internet-Benutzer aus Fleisch und Blut, die über eine Suchmaschine auf einer Seite landen.

Design ist definitiv mehr als nur eine Frage des Geschmacks. Es gilt heute den goldenen Mittelweg zwischen technischer Finesse und Innovation auf der einen Seite und Kompatibilität mit den großen Suchmaschinen auf der anderen Seite zu finden. Weitere Aspekte dieser Optimierungsmöglichkeiten bestehen darin, den durch Suchmaschinen und Suchbegriffe verursachten Traffic gezielt an sich zu binden. Hierbei kommt vor allem der Landingpage Optimierung eine entscheidende Rolle zu. Eine Landingpage ist die Seite, auf der ein Benutzer landet, der über eine Suchmaschine nach etwas Bestimmtem gesucht hat. Da der Gast die Suchbegriffe selbst gewählt hat, sind seine Erwartungen, wenn er die Seite anklickt, recht konkret. Diese Erwartungen müssen erfüllt werden. Jemand, der nach Sportschuhen sucht, wird nicht tolerieren, wenn sich plötzlich durch Sanitärartikel klicken muss. Eine optimierte Landingpage ist erwartungskonform wie der Fachmann sagt. Zugleich ist sie so aufgebaut, dass der Benutzer sich intuitiv zurecht findet und auf einen Blick herausfindet, was er nun zu tun hat. Meist sind Landingpages sehr einfach strukturiert und lassen dem Besucher wenig Alternativen, um ihn nicht zu verwirren. Eine einfache Weiterleitung an einen Online-Shop oder ein Kontaktformular zur direkten Kontaktaufnahme sind denkbar.

Author admin

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 12. Mai 2012 um 18:01 und abgelegt unter Internet. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.