Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Alte Villa mit Charme sucht neuen Besitzer

Samstag 30. Juli 2011 von admin

Bei einer Fahrt durchs Land kann es passieren, dass man sich augenblicklich verliebt – in ein charmantes Anwesen, das auf dem Weg liegt und einen sofort in seinen Bann zieht. Manche Objekte üben eine große Anziehungskraft auf bestimmte Menschen aus. Und nicht selten kommt es vor, dass man sich bei einem Schild mit der Aufschrift „zu verkaufen“ und einer angegebenen Telefonnummer dabei ertappt, wie man diese ins Handy eingibt, um in Erfahrung zu bringen – natürlich nur so zum Spaß – was das Haus denn kosten soll. Dabei merkt man nicht, dass es bereits um einen geschehen ist. Über Tage hinweg lässt es einen nicht mehr los und man kann nur noch an die traumhafte alte Villa denken und stellt sich vor, wie es wäre, dort zu leben.

So leicht sich manche für eine Sache begeistern können, so sehr sollten sie auch versuchen, nicht nur auf ihr Herz, sondern auch auf ihren Verstand zu hören. Wer sich um eine Immobilienfinanzierung kümmert, der wird schnell merken, dass es mit einem geregelten Einkommen praktisch jederzeit möglich ist, das Vorhaben auch finanzieren zu können. Aber es gehört weit mehr dazu, gründlich zu prüfen, ob es sinnvoll ist, das Anwesen wirklich zu kaufen.

Zunächst ist es ganz wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, was es bedeutet, das Haus wohnlich zu machen und instand zu halten. Dann sollte man sich auch überlegen, ob der Standort und die Erreichbarkeit von Ärzten, Schule, Kita und Einkaufsmöglichkeiten sowie den öffentlichen Verkehrsmitteln ausreichend ist und zur Zukunftsplanung passt. Wenn das soweit stimmt, dann sollte man einen Fachmann die bauliche Substanz des Anwesens prüfen lassen und dies als Grundlage der Bewertung des Kaufpreises ansehen. Ist der Preis nicht gerechtfertigt, sollte man in Verhandlung treten. Außerdem ist die Frage, welche Kosten durch die Sanierung entstehen werden.

Man sollte also das Gefühl und das Verlangen, das Haus haben zu wollen, etwas zurückschrauben und gründlich abwägen, ob man mit der Entscheidung auch noch in vielen Jahren glücklich sein wird.

Author admin

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 30. Juli 2011 um 06:24 und abgelegt unter Kredit. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.