Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Die Checkliste für Weihnachten

Dienstag 3. April 2012 von admin

Weihnachten – eines der schönsten Feste des Jahres. Damit es in diesem Jahr ein besonders gelungenes und entspanntes Fest wird, hier einige Tipps:

1. Rechtzeitige Vorbereitung – oft „rennt“ die Zeit so schnell, dass Weihnachten schon vor der Tür steht und doch kaum Gelegenheit war, etwas vorzubereiten.
Tipp: Einen Start-Tag für den Beginn der Vorbereitungen festlegen – dieser sollte schon im Oktober oder allerspätestens Anfang November liegen, dann ist genügend Zeit alles vorzubereiten und liebevoll zu gestalten.

2. Planen – auch wenn viele Abläufe rund um die Weihnachtszeit schon schöne Gewohnheit geworden sind, mit einer guten Planung läßt sich viel vom sonst schnell aufkommenden Stress vermeiden.
Tipp: Eine Liste erstellen, die jederzeit aktualisiert werden kann und soll, auf der die wichtigsten Dinge, die erledigt werden sollen notiert sind, z.B. Weihnachtskarten schreiben und neue Dekoration basteln und hierfür schon früh das benötigte Material kaufen, bestimmte Kräuter oder seltene Gewürze bestellen, damit sie rechtzeitig da sind, falls nicht im Supermarkt erhältlich.

3. Frühzeitig einkaufen – mit dem Einkauf der Materialien der Planungsliste rechtzeitig beginnen ist bares Geld wert.
Tipp: Bis auf die frischen Lebensmittel kann alles, was benötigt wird, schon frühzeitig, durchaus auch übers Jahr eingekauft werden, z.B. das Papier, Kleber zum Basteln. Netter Nebeneffekt: zum Teil sind Artikel so auch wesentlich günstiger zu bekommen

4. Richtig lagern – schneller finden.
Tipp: Zur Lagerung der, wie in Tipp drei beschriebenen, nach und nach zusammengetragenen Utensilien benötigt man nicht viel Platz, ein Extra-Fach einzurichten lohnt sich jedoch in jedem Fall, da so jederzeit alles mit einem Griff zur Hand ist und das zeitraubende Suchen einzelner Dinge entfällt.

5. Durchatmen und lächeln.
Tipp: Einfach auch einmal innehalten, tief durchatmen, sich selber ein Lächeln gönnen und die Weihnachtszeit ganz bewusst gemeinsam genießen.

Auf ein Frohes Fest!

Author admin

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 3. April 2012 um 15:19 und abgelegt unter Familie. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.