Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Urlaub auf La Réunion

Donnerstag 2. August 2012 von admin

Das Paradies La Réunion hat etwa die Größe von Saarland und liegt 200 km von der vielen Urlaubern bekannten Insel Mauritius. Genau wie Mauritius und die Insel Rodriguez gehört die Insel zur Inselgruppe der Maskarenen. Entstanden ist die Insel durch einen heftigen Vulkanausbruch vor etwa 3 Millionen Jahren. In diesen 3 Millionen Jahren entwickelte sich auf der Insel durch ihre besondere Lage, weit entfernt vom Festland, eine einzigartige Flora und Fauna. Leider wurden einige der besonderen einheimischen Tiere und Pflanzen durch die Ankunft der ersten Siedler ausgerottet. So war zum Beispiel der Vogel Dodo auf dieser Insel heimisch, wurde jedoch durch eingeschleppte Ratten, welche die Eier fraßen, ausgerottet. Es gibt immer noch etwa 800 verschiedene Tier und Pflanzenarten welche ausschließlich auf La Réunion vorkommen. Die Insel ist auch heute noch voller Extreme und ständig in Veränderung. So bricht der Vulkan Piton de la Fournaise einmal pro Jahr aus und gehört zu den aktivsten Vulkanen der Welt. Erst 2007 sorgte ein Ausbruch für ein Anwachsen der Insel um mehrere Quadratkilometer. Der Haupterwerb der Insel liegt dabei immer noch in der Landwirtschaft. Die fruchtbare Vulkanerde und das Klima sorgen dafür, dass hier exotische Pflanzen rund um das Jahr wachsen können, auch der Tourismus nimmt immer mehr an Bedeutung zu, wobei die Insel noch deutlich im Schatten der Schwesterinsel Mauritius steht. Die Strände La Reunion sind aber nicht das einzige Naturschauspiel was die Insel zu bieten hat. Besonders faszinierend sind die grünen erloschenen Vulkanbecken. Die vielen Hochplateaus sind für ausgiebige Wander- und Rad Touren geeignet. Die Hauptzahl der Touristen kommt dabei vom französischem Festland. Wer nicht so weit in die Ferne schweifen möchte um einen Urlaub am Strand zu verbringen, kann auch in Deutschland durch viele Urlaubstipps Nordsee und Ostsee einen erholsamen Urlaub verbringen. Doch wenn man einmal die Gelegenheit hat ein solches Paradies wie La Reunion zu besuchen, sollte man sich diese Chance nicht entgehen lassen.

Author admin

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 2. August 2012 um 09:35 und abgelegt unter Reisen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.