Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Zahnzusatzversicherung Vergleich – Barmenia darf nicht fehlen

Montag 15. Februar 2010 von admin

Das Kalkulieren von Zahnzusatzversicherungen ohne Alterungsrückstellungen scheint in Mode gekommen zu sein. Schaut man sich einen aktuellen Zahnzusatzversicherung Vergleich an, so muss man feststellen, dass mittlerweile ca. 30% der besten Zahnzusatzversicherungen keine Alterungsrückstellungen bildet. Das bedeutet, dass diese Zahnzusatzversicherung jährlich etwas im Beitrag steigen. Besonders für Jüngere sind demnach die Beiträge sehr günstig, ältere Versicherte zahlen gemäß ihres höheren Altersrisikos etwas mehr.

Auch die neue Zahnzusatzversicherung Barmenia ZG Plus ist im Gegensatz zu ihrem Vorgänger der Barmenia ZG, nun auch ohne Alterungsrückstellungen kalkuliert worden. Leistungsmäßig weiss auch die neue Zahnzusatzversicherung Barmenia in einem Zahnzusatzversicherung Vergleich mit den anderen Spitzen Tarifen mitzuhalten. Anders als die alte Barmenia Zahnzusatzversicherung kommt der neue Tarif nun marktüblich mit umfangreichen Leistungen für Zahnprophylaxe und Zahnbehandlung daher, was vorher nicht berücksichtigt wurde.

Die Tatsache, dass die Zahnzusatzversicherung Barmenia keine Alterungsrückstellungen bildet macht sie bei kostenbewussten und vergleichenden Verbraucher extrem konkurrenzfähig. Da eine Zahnzusatzversicherung auch im Alter nicht bedohlich viel kosten wird, stellt eine solche Kalkulation auch kein Problem dar. Allerdings sollte dies dem Verbraucher bei Nutzung eines Zahnzusatzversicherung Vergleich schon klar werden bzw. an diesen kommuniziert werden.

Alles in allem weiss die Barmenia ZG Plus Zahnzusatzversicherung mit einem Erstattungssatz für Zahnbehandlungen und Zahnersatz von 85% der Rechnung mehr als nur teilweise zu überzeugen. Zwar sind diese Leistungen, wie bei anderen auch üblich, in den ersten 5 Jahren auf 5.000 Euro beschränkt, doch sowohl bei Unfall, als auch ab dem 6. Versicherungsjahr werden durch die Zahnzusatzversicherung Barmenia ZG Plus 85% und mehr der vollen Rechnung ohne Höchstgrenzen erstattet. Zudem gibt es keine Beschränkungen, sei es was die Anzahl an Implantaten angeht, die erstattungsfähig sind, noch wir der Erstattungsbetrag um Sonderleistungen wie Augmentation (Knochenaufbau) oder oft benötigte Funktionsdiagnostik gekürzt. Kaum eine Zahnzusatzversicherung leistet derzeittatsächlich mehr als die neuen Zahnzusatzversicherung Barmenia.

Im Gegensatz zum Vorgänger weiß der neue Tarif auch im Zahnzusatzversicherung Vergleich bezüglich des Preises endlich auch wieder zu überzeugen.

Author admin

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 15. Februar 2010 um 19:14 und abgelegt unter Versicherungen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.