Artikelsammlung

allgemeine, SEO-optimierte Artikelsammlung

Rollenspiele – eine interessante Freizeitbeschäftigung

Mittwoch 12. Januar 2011 von admin

Wenn das Wetter draußen kalt und ungemütlich ist, wird man sich früher oder später eine Unterhaltungsmöglichkeit suchen, um vor lauter Langweile nicht zu Hause umzukommen. Elektrische Medien, wie Spielekonsolen oder auch Computer sind eine ideale Möglichkeit dafür, um sich die Zeit zu vertreiben. Viele haben eine Vorliebe für Strategiespiele, da man bei solchen Games seinen Kopf anstrengen muss, um das Spiel zu gewinnen. Es gibt mittlerweile sogar die klassischen Brettspiele, wie Backgammon, Schach, Mühle oder andere, als virtuellen Games. Gerade für Schachliebhaber oder Anhänger des jahrtausendealten Spieles Backgammon sind begeistert von den heutigen Möglichkeiten.

So kann man sein Können in Sachen Schach oder Backgammon an Spielern aus der ganzen Welt probieren. Doch anderen sind die Strategiespiel einfach zu anstrengend, da sie eine Unterhaltungsmöglichkeit suchen, bei der sie entspannen können, einfach ohne Anstrengung. Dazu gehören auf jeden Fall Rollenspiele. Bei solchen Computergames schlüpft man in die Rolle eines starken Kriegers, mutigen Paladin oder listigen Schurken, um verschiedene Abenteuer in einer virtuellen Welt zu bestehen. Am Anfang des Spiels kann man selber seine Klasse, z. B. Paladin, Schamane, Schurke oder anderes, wie auch die Volkszugehörigkeit bestimmen. Auch das Aussehen seines Avatars kann man selber festlegen. Hat man das getan, geht’s los mit den ersten Erkundungstouren. Bis man Level 15 erreicht hat, kann man Erfahrungspunkte nur durch Questen und Töten von Mobs erhalten. Erst später, ab dem vorher genannten Level, kann man an Schlachtfelder oder auch an Dugeons teilnehmen. Wer schnell leveln möchte, sollte so viele Dugeons wie möglich absolvieren, um so schnell wie möglich Erfahrungspunkte zu erhalten. Dies ist bei den Instanzen ein einfaches Spiel, da man hierbei durch eine kleine Instanz läuft und Gegner töten muss. Hierbei trifft man auf viele Low-Level-Gegner, muss aber auch einen oder mehrere Endbosse töden. Die Endbosse sind bei Weitem stärker, als die anderen Gegner, daher muss man sich entsprechend rüsten.

Author admin

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 12. Januar 2011 um 18:30 und abgelegt unter Spiele. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.